Ende des Vegan Projektes – Wie geht es weiter?

Seit ein paar Tagen schon ist mein Projekt Vegan zu sein zu ende. Und bis jetzt habe ich euch ganz schön im Dunkeln gelassen. Aber damit ist jetzt Schluss!

Ich fange mal mit ein bisschen vorab Gequatsche. Während des ganzen Projektes fühlte ich mich super. Meiner Verdauung ging es super und ich fühlte mich allgemein gut. Keine Kopfschmerzen, nicht so krass müde wie sonst. Also kurz und gut: Es ging mir beängstigend gut! Deshalb eröffnete sich mir am Ende eine Frage, nämlich: Liegt das an der vegan Ernährung? Also beschloss ich Milch wieder teilweise zu konsumieren. Und wie an: Kaum fing ich damit an, fingen die Kopfschmerzen an, Verdauungsprobleme UND ich konnte schlechter Schlafen. Und da ich jetzt genau das erlebt habe, ist das Ergebnis des Projekts ja wohl eindeutig!

Erstmal bleibe ich vegan, denn mir geht es damit besser. Sollte es mal nicht so sein, kann ich es ändern. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s