EWie auf meiner Facebook Seite schon ewig angekündigt, folgt nun das erste Do-it-yourself auf diesem Blog.
Da ich eh schon viel über Beauty und Veganismus postet, bleibt auch das Do-it-yourself davon nicht verschont! Ich habe die Sachen die ich euch nun zeige, alle selber gemacht und das als kleine Geschenke für die Mädels von meinem Schminiktussitag (oder auch Mädelsabend genannt). Und weil ich so begeistert war ist es die Empfehlung der Woche 🙂 Fangen wir an:

Lip Balm 

Zutaten:

  • Vaseline
  • Lippenstift (oder Gloss)
  • Duftstoff (wenn du magst und hast)
  • kleine Tiegel

So gehts:

Es ist wirklich eine ziemlich einfache Sache. Zuerst muss die Vaseline geschmolzen werden. Ich habe dafür zwar die Mikrowelle genommen, doch bin ich mir sicher, dass eine Schale im heißen Wasserbad besser gewesen wäre. Nachdem die Vaseline flüssig ist gibst du Lippenstift (oder den Gloss) dazu und lässt ihn auch schmelzen und sich mit der Vaseline verbinden. An dieser Stelle habe ich aufgehört und alles in einen kleinen Tiegel gefüllt. Wenn du aber einen Lip Balm haben möchtest, der nach mehr als Vaseline richt dann ist es empfehlenswert noch etwas Duftstoff dazu zugeben.
Beim abfüllen in die Tiegel ist es wichtig schnell zu sein, denn die Masse wird sehr schnell wieder fest und das gibt (wie bei mir) eine ziemliche Sauerei. Mit einem kleinen Trichter geht das abfüllen dann auch einfach er. Jetzt muss alles noch einen kleinen Moment trockenen und fertig ist dein Lip Balm!

Lip Scrub

Zutaten:

  • Olivenöl
  • Grobes Meersalz
  • Vaseline
  • Agavendicksaft

So wirds gemacht:

Wie schon beim Lip Balm wird erst die Vaseline geschmolzen, dann wird das Olivenöl dazugeben. Die Mengen müsst ihr nach bedarf abmessen. Aber Vaseline sollte etwas weniger drin sein als Oilvenöl. Dann einen Spritzer Agavendicksaft, denn der ist nur dazu da die ganze Sache geschmacklich annehmbarer zu machen! Zum Schluss dann das Meersalz dazu geben. Meersalz sollte in etwas so viel rein wie Vaseline und Olivenöl zusammen. Dann abfüllen und fertig ist der Lip Scrub! Für die die es nicht wissen : Das ist ein Lippenpeeling 🙂

Advertisements