Nach dem der letzte Beitrag einfach nur raus wollte und innerhalb weniger Sekunden abgetippt war, folgt nun wieder ein bewusster Eintrag.

Gerade nach so einem Abend und Nacht wie ich sie hatte, viele Gedanken, Zweifel, Ängste, der brauch danach einfach was gutes. Nach jedem Tief darf und soll man sich belohnen. Man hat es geschafft! Die Sonne ist wieder aufgegangen und ein neuer Tag ist angebrochen.

Ich habe ja schon davon erzählt, dass ich mir ein oder zwei Tage Urlaub nehmen muss in der Woche. Dann muss ich mich erholen und es geht nicht mehr viel.
Aber gerade nach einer Nacht wie die letzten, MUSS ich was machen. Und hier setzt das Wort Selfcare ein. Natürlich ist es ein Selbstschutz das ich mir den Urlaubstag nehme. Aber nach einer Nacht wie der letzten, da reicht das nicht ganz. Ich muss wirklich aktiv etwas gutes tun. Etwas gutes und lebendes.
Also bin ich heute in die Badewanne gegangen! Das ist mein Allrounder, wenn es mir nicht wirklich gut geht. Ich kann dort abschalten, mich auf mich konzentrieren und mich pflegen. Heute habe ich eine Ölhaltigen Badezusatz um ganz nebenbei meine Haut zu pflege. Dazu eine Haarkur aus reinem Bio Kokosöl mit einer Mülltüte auf dem Kopf um die Wirkung zu verstärken (meine Haare scheinen das echt gut zu tun!). Danach habe ich mir eine Kopfmassage mit Birkenwasser gegönnt und zum Schluss mein Gesicht gepeelt. Sich sauber machen, pflegen und es sich gut gehen lassen ist genau das was die Seele dann brauch.
Neben der körperlichen Pflege habe ich heute eines meiner Lieblingssachen gegessen: Ravioli *_* Frische! Nicht aus der Dose! JAMMY!!! Ich würde das mal Soulfood nennen. Und um das ganze Abzurunden: Ich habe vor dem Baden mein Bett neu gemacht. Und sicher kennt ihr das Gefühl, geduscht (oder eben gebadet, hauptsache sauber) in ein neu bezogenes Bett zu gehen?! Das ist der purer Luxus für mich *_* Ich freue mich sehr darauf gleich ins Bett zu hüpfen *_*

Ich hoffe ab morgen wieder fit zu sein bzw mich von der letzten Nacht erholt zu haben. Sich selber nicht so toll zu finden kostet so unglaublich viel Kraft, welche ich eigentlich nicht habe. Da muss dann wieder ausgeglichen werden. Deswegen heute der Urlaubstag mit etwas Luxus und recht viel Ruhe.
Kümmert euch um euch, denn es macht kein anderer! :*

Advertisements